Antrieb für eine Portalschneidanlage: eine individuelle SPN Antriebslösung für den Maschinenbau.

Auf der waagrechten X-Achse der Portalschneidanlage werden die Werkzeuge zum thermischen Trennen und zum Markieren befestigt. Zusammen mit der Y-Achse entsteht ein rechteckiger Arbeitsraum der frei befahrbar ist. Für die Produktion von hochwertigen Werkstücken ist das Umkehrspiel der Achsen entscheidend. Dies wird besonders bei einem runden Werkstück deutlich, bei zu großem Umkehrspiel in den Achsen produziert die Anlage eine elliptische Form.

Die passende Lösung ist die Kombination aus Planeten- und Zahnstangengetriebe, sie eignet sich besonders für lange, präzise Linearbewegungen mit hohen Lasten.  In Zusammenarbeit mit dem Kunden kombinierten die SPN-Applikateure das optimale Set für beide Achsen. Mit einem Zahnstangen- und Motortyp können die Anforderungen für beide Achsen erfüllt werden. Die nötige Varianz wird durch unterschiedliche Getriebeübersetzungen abgebildet. Antriebe von SPN eine runde Sache.

Eckdaten

Max. Verfahrgeschwindigkeit:37 m/min
Beschleunigung:1,5 m/s²
Bewegte Massen:1500 kg
Eingesetzte Komponenten:
Planetengetriebe
Zahnstangengetriebe

Der erste Schritt zu einer Antriebslösung, die Sie weiterbringt.

Was sind Ihre Herausforderungen?
Sprechen Sie mit den SPN Experten.

+49 9081 214-0 Kontaktformular Preisanfrage

  • Seite drucken
Ansprechpartner und Kontakt

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Individuelle Antriebslösungen entstehen im persönlichen Austausch zwischen Ihnen und den SPN Experten. Hier finden Sie die SPN Ansprechpartner für Ihre Region.

Kontakt zu den SPN Experten

Die SPN Spezialisten für kundenspezifische Getriebe- und Antriebslösungen am SPN Stammsitz Nördlingen erreichen Sie direkt hier:

+49 9081 214-0

Kontaktformular

Preisanfrage