Alternativer Text

Greifer Module nach SPN Standard

Die SPN Greifer Module wurden für kleine und leichte Bauteile entwickelt. Die Schaltzeit in Millisekunden ermöglicht eine unvergleichbare Taktzeit für Ihre Handlingsaufgabe. Die Ansteuerung erfolgt mit 24 V Gleichspannung. Dank der integrierten Elektronik können Sie den Greifer ohne Zusatzausrüstung in Betrieb nehmen.

Zentrischer Greifer

GUT ZU WISSEN

Mit den zentrisch angeordneten Greiferpins greifen Sie Bauteile mit zylindrischer oder kugelartiger Bauform genauso wie Bauteile mit Bohrungen.

Ihre Vorteile

  • kleine Bauform
  • geringe Masse
  • Schaltzeit <10ms
  • reinraumtauglich
  • stromlose Endlagenhaltung
  • Ansteuerung mit 24V Gleichspannung
  • niedriger Leistungsverbrauch
  • Endlagendämpfung
  • integrierte Elektronik für optimale Ansteuerung
  • wartungsfrei durch Lebensdauerschmierung

Parallel Greifer

GUT ZU WISSEN

Auf den Greiferbacken können Sie universelle Greiferaufsätze über Gewinde- und Passbohrungen befestigen. So haben Sie die Möglichkeit, den Greifer genau auf Ihre Bedürfnisse anzupassen.

Ihre Vorteile

  • kleine Bauform
  • geringe Masse
  • Schaltzeit <10ms
  • Hubweg 4mm
  • Spannkraft 2,5N
  • reinraumtauglich
  • stromlose Endlagenhaltung
  • Ansteuerung mit 24V Gleichspannung
  • niedriger Leistungsverbrauch
  • sehr leichtgängige, reibungsarme Wälzlager-Linearführungen
  • integrierte Elektronik für optimale Ansteuerung
  • wartungsfrei durch Lebensdauerschmierung

Ihr Ansprechpartner für SPN Greifer Module

Ansprechpartner

Wolfram Stahl

Telefon: +49 9081 214-124
E-Mail:

  • Seite drucken
Ansprechpartner und Kontakt

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Individuelle Antriebslösungen entstehen im persönlichen Austausch zwischen Ihnen und den SPN Experten. Hier finden Sie die SPN Ansprechpartner für Ihre Region.

Kontakt zu den SPN Experten

Die SPN Spezialisten für kundenspezifische Getriebe- und Antriebslösungen am SPN Stammsitz Nördlingen erreichen Sie direkt hier:

+49 9081 214-0

Kontaktformular

Preisanfrage