Alternativer Text

Kegelradgetriebe nach SPN Standard

Der verfügbare Einbauraum für Ihr Getriebe wird immer kleiner – kennen Sie das Problem? Mit einem SPN Kegelradgetriebe eröffnen Sie sich eine neue Dimension. Mit dem hohen Wirkungsgrad sind Sie bestens für eine Anwendung mit hoher Leistung ausgestattet. Unterschiedliche Bauformen und die Kombination mit weiteren Getriebestufen bieten Ihnen eine breite Palette an Möglichkeiten. Überzeugen Sie sich selbst von dieser Vielseitigkeit.

Entdecken Sie Ihre Individualisierungsmöglichkeiten

1 / 5
SPN Kegelradgetriebe mit geändertem Achswinkel
2 / 5
SPN Kegelradgetriebe spiralverzahnt
3 / 5
SPN Kegelradgetriebe geradverzahnt
4 / 5
SPN Kegelradgetriebe mit Flanschwelle
5 / 5
SPN Kegelradgetriebe mit Hohlwelle

Basiswissen Kegelradgetriebe

Ein Kegelradgetriebe besteht in der Regal aus einem Kegelrad, einem Kegelritzel und einem Gehäuse. Wobei das Kegelritzel das Kegelrad antreibt und für die Übersetzung sorgt. Die Wälzverzahnung des Triebsatzes hat einen geringen Gleitanteil und gewährleistet einen hohen Wirkungsgrad. Die An- und Abtriebswelle stehen in einem Winkel zueinander, häufig sind das 90° aber auch andere Winkel sind möglich. Dieser Winkelversatz ermöglicht eine Kraftumlenkung und ist ein wesentliches Merkmal dieser Getriebebauart. Durch den konstruktiven Aufbau mit einem großen Abtriebsrad sind Kegelradgetriebe bestens für die Ausführung mit einer Hohlwelle geeignet. Mit einem reinen Kegelradgetriebe sind eher kleinere Übersetzungen möglich, daher wird es häufig mit weiteren Getriebestufen kombiniert. Bei diesen Kombinationen eignen sich besonders Planeten- und Stirnradstufen.

Das sind die Vorteile der Kegelradgetriebe nach SPN Standard

  • gewinkelter Abtrieb
  • hoher Wirkungsgrad
  • Hohlwellenausführung möglich
  • hohes Drehmoment übertragbar
  • geringes Laufgeräusch
  • geringes Verdrehspiel

Für folgende Eigenschaften eignen sich diese SPN Produkte besser

Die SPN Baureihen im Überblick

Kegelradgetriebe

GUT ZU WISSEN

  • Gehäuse aus Aluminium
  • drei Baugrößen
  • Hypoidverzahnung
  • Motoranbau mit verzahnter Motorwelle

Ihre Vorteile

  • hohe Drehmomente - durch Hypoidverzahnung
  • hohe Axial und Radialkräfte - durch stabile Kegelrollenlagerung
  • geringe Massenträgheit - durch verzahnte Motorwelle

Ihr Ansprechpartner für SPN Kegelradgetriebe

Ansprechpartner

Anton Lösch

Telefon: +49 9081 214-134
E-Mail:

  • Seite drucken
Ansprechpartner und Kontakt

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Individuelle Antriebslösungen entstehen im persönlichen Austausch zwischen Ihnen und den SPN Experten. Hier finden Sie die SPN Ansprechpartner für Ihre Region.

Kontakt zu den SPN Experten

Die SPN Spezialisten für kundenspezifische Getriebe- und Antriebslösungen am SPN Stammsitz Nördlingen erreichen Sie direkt hier:

+49 9081 214-0

Kontaktformular

Preisanfrage