Alternativer Text

Schneckengetriebe nach SPN Standard

Sie haben nur einen kleinen Bauraum zur Verfügung und benötigen eine hohe Getriebeübersetzung? Ein SPN Schneckengetriebe bietet Ihnen höchste Übersetzungen in nur einer Getriebestufe, dabei ist es sogar bei hohen Übersetzungen schwingungsdämpfend und laufruhig. Eine weitere Besonderheit, die Selbsthemmung von ausgewählten Übersetzungen, so können Sie sicher sein, dass sich ihr Antrieb nicht ungewollt in Bewegung setzt. Sie haben die Wahl.

Entdecken Sie Ihre Individualisierungsmöglichkeiten

Schneckengetriebe mit stabiler Abtriebslagerung
SPN Schneckengetriebe mit stabiler Abtriebslagerung
Schneckengetriebe mit Hohlwelle
SPN Schneckengetriebe mit Hohlwelle

Basiswissen Schneckengetriebe

In einem Schneckengetriebe treibt eine Schnecke ein Schneckenrad an. Die Schnecke ähnelt einem Gewinde, bei einer Umdrehung "schraubt" sich ein oder mehrere Zähne des Schneckenrades weiter. Bei einer hohen Zähnezahl am Schneckenrad sind selbst Übersetzungen von i=200 und mehr in nur einer Getriebestufe möglich. Schnecke und Schneckenrad gleiten im Betrieb aufeinander ab, der hohe Gleitanteil fördert zum einen den geräuscharmen Lauf zum anderen reduziert sich der Wirkungsgrad. Im Extremfall reduziert man gezielt den Wirkungsgrad der Verzahnung, das Ergebnis ist ein selbsthemmendes Getriebe.

Durch das große Schneckenrad am Abtrieb eignet es sich außerdem für einen Abtrieb mit Hohlwelle. Selbst spielarme Schneckengetriebe sind mit konstruktiven Maßnahmen möglich.

Das sind die Vorteile der Schneckengetriebe nach SPN Standard

  • hohe Übersetzung in einer Getriebestufe
  • geringes Laufgeräusch
  • Selbsthemmung möglich
  • gewinkelter Abtrieb
  • Hohlwellenausführung möglich

Für folgende Eigenschaften eignen sich diese SPN Produkte besser

Die SPN Baureihen im Überblick

Schneckengetriebe F7

GUT ZU WISSEN

  • Übersetzungen von 6 – 88 :1 
  • Übersetzungen mit Selbsthemmung vorhanden
  • Gehäuse F-74 – F76 aus Aluminium, F78 aus Grauguss
  • Schneckenwelle gehärtet und geschliffen
  • Schneckenräder aus Messing

Ihre Vorteile

  • flexibel – Abtriebswelle rechts, links, beidseitig oder Hohlwelle möglich
  • variabel - verschiedene Anbaulagen möglich
  • hohe zulässige Radialkräfte – durch große Rillenkugellager
  • geringes Verdrehspiel – durch spielarm verzahnte Triebteile
  • einfache Motormontage – durch Schneckenwelle mit Antriebsbohrung mit Passfedernut

Ihr Ansprechpartner für SPN Schneckengetriebe

Ansprechpartner

Anton Lösch

Telefon: +49 9081 214-134
E-Mail:

  • Seite drucken
Ansprechpartner und Kontakt

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Individuelle Antriebslösungen entstehen im persönlichen Austausch zwischen Ihnen und den SPN Experten. Hier finden Sie die SPN Ansprechpartner für Ihre Region.

Kontakt zu den SPN Experten

Die SPN Spezialisten für kundenspezifische Getriebe- und Antriebslösungen am SPN Stammsitz Nördlingen erreichen Sie direkt hier:

+49 9081 214-0

Kontaktformular

Preisanfrage