Getriebelösungen für Fahrerlose Transportsysteme

Fahr-Lenk-Antrieb

GUT ZU WISSEN

Der Lenk-Fahrantrieb vereint zwei Antriebe in einem gesamten System. Der Motor für die Fahrachse kann unabhängig von der Lenkachse gesteuert werden.
Bei einer Lenkbewegung wir die Fahrbewegung mechanisch von der Lenkbewegung kompensiert.
Dieser Antrieb eignet sich besonders für ein flächenbewegliches Fahrprofil.

Ihre Vorteile

  • kompakte Fahr-Lenk-Einheit
  • Fahrantrieb mit einem optimal kombinierten Zahnradgetriebe
  • Lenkantrieb mit einer selbsthemmenden Getriebekombination zur energiesparenden Regelung
  • 360° endlos schwenkbares Antriebsrad für positionsgenaue Rangierfahrten
  • bei der Lenkbewegung wird die Fahrbewegung mechanisch kompensiert
  • baugrößen- und bauraumoptimierte Bremsanordnung für den Fahrantrieb
  • Fahrgeschwindigkeiten bis zu 10 km/h
  • Antriebsbelastungen bis zu 1,25 t
  • wartungsfrei bis zu 20.000 Stunden

Koaxialer Radnabenantrieb

GUT ZU WISSEN

Für den koaxialen Radnabenantrieb wird ein Planetengetriebe verwendet.
Der Motor sitzt ohne Achsversatz direkt hinter dem Rad. Somit ergibt sich ein zylindrischer Aufbau vom Rad bis zum Motor.
Dieser Antrieb kann als Direktantrieb oder als Differenzialantrieb verwendet werden und ist mit einem
Lenkantrieb zu einer Fahr-Lenkeinheit ausbaufähig.

Ihre Vorteile

  • kompakte Bauweise bei sehr kurzer Baulänge
  • direkter Motoranbau
  • Rad kann direkt montiert werden
  • integrierte Radlagerung für hohe Traglasten
  • sehr großer Wirkungsgrad
  • wartungsfrei

Achsversetzter Radnabenantrieb

GUT ZU WISSEN

Der Achsversatz zwischen dem Rad und dem Motor wird mit einem Stirnradgetriebe realisiert.
Der Aufbau hat besondere Vorteile bei sehr engen Spurweiten an denen die Motoren mit einem koaxialen Antrieb zu eng aufeinander sitzen würden.
Der Achsversatz macht die Radachse auf dem hinteren Wellenende frei zugänglich.
Das ermöglicht die Befestigung eines Gebers oder einer Bremse, direkt auf der Radachse, ohne eine Getriebestufe.

Ihre Vorteile

  • kompakte Bauweise
  • geringes Verdrehspiel
  • genaue Regelbarkeit der Motoren (bei hohen Geschwindigkeiten und bei schmalen Spurweiten)
    hoher Wirkungsgrad
  • geräuschoptimiert
  • Belastungen bis zu 1 Tonne
  • Versatz zwischen Antrieb & Abtrieb für gegenüberliegende Motoranordnung

Shuttleantriebe für die Lagerlogistik


Fahrantrieb für Shuttle

GUT ZU WISSEN

Mit einem Motor wird ein um 90° versetztes Räderpaar angetrieben.
Ein Rad verfährt das Shuttle in der Längsrichtung, ein zweites Rad in der Querrichtung.

Ihre Vorteile

  • 2x Radabgang um 90 Gradwinkel für Richtungswechsel
  • Anordung des Motors um 90 Grad
  • direkte Befestigungsmöglichkeit
  • Universalmotoranbau / Tangentialklemmung
  • für zwei verschiedene Shuttlegrößen einsetzbar

Liftantrieb für Shuttle

GUT ZU WISSEN

Um die Räder auf den Fahrschienen zum Eingriff zu bringen, wird durch das Liftergetriebe die Lage des Shuttles auf die jeweilige Fahrschiene abgesenkt oder angehoben.

Ihre Vorteile

  • Universalmotoranbau / Tangentialklemmung
  • optimierte Ölschmierung für Positionsbetrieb
  • zugängliche Nachschmiermöglichkeit
  • kundenspezifische versteifte Anbindung
  • Handantrieb möglich

Lenkantrieb

GUT ZU WISSEN

Der reine lenkantrieb kann in Kombination mit einem Fahrantrieb zu einer Fahr-Lenkeinheit weiterentwickelt werden.
Er kann jedoch auch als reiner Lenkantrieb in einem Dreiradkonzept verwendet werden.
Durch die gekapselte Bauform ist der Lenkantrieb unempfindlich für Schmutz und muss nicht nachgeschmiert werden.

Ihre Vorteile

  • kompaktes Design, optional mit Kegelvorstufe
  • separater Fahrantriebe durch Hohlwelle des Lenkantriebs
  • geschlossene Bauform
  • wartungsfreie Ausführung

Weitere Informationen zu Fahrerlosen Transportsystemen

Broschüre Getriebelösungen für fahrerlose Transportsysteme (FTS)

Ihr Ansprechpartner für Ihre Branchenlösung

Ansprechpartner

Anton Lösch

Telefon: +49 9081 214-134
E-Mail:

  • Seite drucken

Ansprechpartner
und Kontakt

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Individuelle Antriebslösungen entstehen im persönlichen Austausch zwischen Ihnen und den SPN Experten. Hier finden Sie die SPN Ansprechpartner für Ihre Region.

Kontakt zu den SPN Experten

Die SPN Spezialisten für kundenspezifische Getriebe- und Antriebslösungen am SPN Stammsitz Nördlingen erreichen Sie direkt hier:

+49 9081 214-0

Kontaktformular

Preisanfrage