SPN-Drive Monitoring

Sensorik ist eine der Grundlagen für eine sinnvolle Digitalisierung in der Produktion. Das gilt auch für Sensoren in mechanischen Komponenten wie beispielweise Getrieben. So ermöglichen sie unter anderem eine vorausschauende Wartung. Sind die Sensoren direkt im Getriebe integriert, spart dies Nachrüstarbeiten, und der Betreiber kann sicher sein, dass die einzelnen Komponenten ideal aufeinander abgestimmt sind. Die Überwachung der individuellen Messgrößen erfolgt über ein Dashboard.

Möchten auch Sie wissen, welche Variante zu Ihnen passt, dann nehmen Sie hier an unserer kleinen Abfrage teil.

SPN-Drive Monitoring Flyer

  • Seite drucken

Ansprechpartner
und Kontakt

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Individuelle Antriebslösungen entstehen im persönlichen Austausch zwischen Ihnen und den SPN Experten. Hier finden Sie die SPN Ansprechpartner für Ihre Region.

Kontakt zu den SPN Experten

Die SPN Spezialisten für kundenspezifische Getriebe- und Antriebslösungen am SPN Stammsitz Nördlingen erreichen Sie direkt hier:

+49 9081 214-0

Kontaktformular

Preisanfrage