Vorstellung Regional Account Manager - Vorstellung Teil II: Regional Account Manager Andreas Traub

Regional Account Manager Andreas Traub. Zuständig für D PLZ 4,5,7,87-89, CH

Seit Mai 2016 ist Andreas Traub als Außendienstmitarbeiter für die Regionen NRW, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg sowie für die gesamte Schweiz tätig. Die Anforderungen im Antriebssegment hat er von der Pike auf gelernt. Nach der Lehre zum Werkzeugmacher bildete er sich im Anschluss an eine vierjährige Zeit bei der Bundeswehr zum staatlich geprüften Maschinenbautechniker weiter. Über 25 Jahre arbeitete er zunächst als Entwickler und Konstrukteur, danach im Projektgeschäft und technischen Vertrieb für ein schwäbisches Unternehmen im Bereich Antriebstechnik. Privat zog er 2016 von Biberach an den Bodensee und suchte in der neuen Umgebung auch beruflich nach einer neuen Herausforderung.

„Die SPN war mir von zahlreichen Messen bestens bekannt“, so Traub. „Es hat mich schon immer gereizt, mich in der Beratung und dem Vertrieb von Antriebstechnik im absoluten Premiumsegment zu engagieren.“ Traub sieht seine Tätigkeit dabei nicht nur als technischer Vertriebsmitarbeiter, sondern betrachtet sich vor allem auch als Markenbotschafter der SPN. Besonders gefällt ihm der große Anteil an Beratungsleistungen, mit denen er Bestands- wie Neukunden von der hohen Qualität der SPN-Antriebstechniken überzeugt. Hierbei kommt ihm seine langjährige Konstruktions- und Entwicklungstätigkeit zugute. „Die SPN ist vor allem in der Entwicklung spezifischer Antriebslösungen ein starker Partner für verschiedenste Branchen. Ich mag es, gemeinsam mit den Kunden individuell auf sie zugeschnittene, ganzheitliche Lösungen zu finden. Von unterschiedlichen Maschinenbauern über den kleineren Schlosserbetrieb bis zu den großen Automobilherstellern, Aviation, Rüstungsindustrie oder sogar Raumfahrttechnik ist alles dabei.“

Begeistert ist Traub von der Stimmung bei SPN: „Ein Klasseteam, das vom Azubi bis zum Management schlagkräftig ist. So entstehen kaum Reibungsverluste in der Abwicklung zwischen Beratung, Vertrieb und Umsetzung.“ Seine persönliche Herausforderung sieht Traub vor allem darin, die vereinbarten Ziele zu übertreffen. „Ich bin schon immer ein erfolgsorientierter Mensch. Dabei möchte ich, dass die Margen für SPN langfristig passen und die Kunden einen fairen Preis bekommen. Nur so ist für beide Seiten eine nachhaltige und langfristige Partnerschaft möglich.“

Die große Stärke der SPN sieht Traub vor allem in der reaktionsschnellen Entwicklung kompletter Antriebslösungen. Viele Firmen würden immer noch sehr klassisch denken, Einzelteile aus dem Katalog bestellen und anschließend – ohne den eigentlichen Aufwand wirklich abschätzen zu können – eigene Lösungen umsetzen. „Ich versuche immer, den Kunden den TCO aufzuzeigen, die wirklichen Gesamtkosten. Denn das SPN-Gesamtkonzept lohnt sich in jedem Fall! Ich bin immer wieder überrascht, wenn ich sehe, dass die internen Aufwendungen vom Kunden gar nicht einkalkuliert werden.“

Nicht nur bei der Arbeit, sondern auch bei seinen Hobbys ist Andreas Traub äußerst fokussiert. Lange Zeit war er Mitglied in der deutschen Schützennationalmannschaft für Long-Ranch-Distanzen bis 1000 Meter. Danach engagierte er sich viele Jahre als Kadertrainer für den Nachwuchs. Entspannung findet Traub bei seinem zweiten Hobby, dem Nähen. „Just for fun betreibe ich USA-Cowboy-Action-Shooting in der historischen Kleidung der 1850 – 1890er Jahre. Die hierfür nötigen Holster, Messerscheiden und weitere Accessoires nähe ich mittlerweile selber. Hierbei schalte ich wunderbar ab, wenn ich von mehrtägigen Außendienstreisen wieder nach Hause komme.“

  • Seite drucken
Ansprechpartner und Kontakt

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Individuelle Antriebslösungen entstehen im persönlichen Austausch zwischen Ihnen und den SPN Experten. Hier finden Sie die SPN Ansprechpartner für Ihre Region.

Kontakt zu den SPN Experten

Die SPN Spezialisten für kundenspezifische Getriebe- und Antriebslösungen am SPN Stammsitz Nördlingen erreichen Sie direkt hier:

+49 9081 214-0

Kontaktformular

Preisanfrage