Ein Festwochenende voller Präzision – Die SPN Schwaben Präzision feiert 100-jähriges Bestehen

Betriebsführung am Kunden- und Lieferantennachmittag, 26.09.2019

Rund 5.000 Besucher informierten sich am Tag der offenen Tür über SPN

Zu den Highlights zählte die Jubiläums- und Produktausstellung

Große Produktausstellung, bei der 40 Kundenbeispiele gezeigt wurden, wie die Erzeugnisse der Schwaben Präzision in Produkten von SPN-Kunden zum Einsatz kommen

1945 legte Dipl.-Ing. Fritz Hopf in Nördlingen den Grundstein – heute ist die SPN ein traditionsreiches Unternehmen, das am vergangenen Wochenende sein 100-jähriges Firmenjubiläum gefeiert hat. Im Mittelpunkt der heutigen Firmenphilosophie steht die optimale Ausrichtung auf den Markt von Morgen. Das heißt: Innovation, Qualität und digitale Fertigung sind heute der Fokus ihrer Zukunftsstrategie.

Die SPN Schwaben Präzision wurde im Jahr 1919 in Glashütte in Sachsen gegründet. Schon damals, unter dem Namen Pilz & Hayard waren die Zeichen auf Präzision, Zuverlässigkeit und kundenspezifische Lösungen gelegt. Diese Werte waren es, die der SPN Schwaben Präzision auch nach dem zweiten Weltkrieg in Nördlingen den Wiederaufbau unter Fritz Hopf, Ehrenbürger der Stadt Nördlingen, in beindruckender Weise realisieren ließ. 100 Jahre SPN Schwaben Präzision wurden nun am vergangenen Wochenende auf dem Firmengelände gefeiert.

Gestartet ist das Festwochenende bereits am Donnerstagnachmittag, an dem Rainer Hertle und Georg Jaumann, die Geschäftsführer der SPN Schwaben Präzision, zahlreiche Lieferanten und Kunden begrüßen konnten. Am Abend wurde dann mit einem grandiosen Gala-Abend im Kreise der Mitarbeiter und Rentner, Ehrengästen, Kunden und Lieferanten 100 Jahre SPN Schwaben Präzision gefeiert. Mit einem historischen Abriss über 100 Jahre, einigen Grußworten von Ehrengästen, darunter Ministerpräsident a.D. Dr. Günther Beckstein, IHK Regionalvorsitzender Donau-Ries Andreas Dirr sowie Nördlingens Oberbürgermeister Hermann Faul, startete der Abend. Bei guter Musik und gutem Essen wurden viele Anekdoten aus den vergangenen Jahren ausgetauscht.

Mit dem Familientag am Samstag, zu dem alle Mitarbeiter herzlich eingeladen waren ihren Familien das Unternehmen zu zeigen, ging das Festwochenende weiter.
Bei herrlichem Herbstwetter wurden dann am Sonntag die Tore für die ganze Bevölkerung geöffnet. Die rund 5.000 interessierten Besucher konnten sich über die Produkte und das Unternehmen im großen Ausstellungszelt informieren, die Ausbildungswerkstatt besuchen oder sich beim Firmenrundgang die SPN Schwaben Präzision ganz genau anschauen. An verschiedenen Essens-Stationen und Street Trucks wurde auch für das leibliche Wohl gesorgt. Ein Kisten-Klettertower, Kreativzelt, Kinderschminken und der VBM-Ausbildungstruck ließen die Besucher aktiv werden. Untermalt wurde der Tag der offenen Tür im Festzelt durch die Musikkapelle Reimlingen.

„Es war ein sehr intensives und erfolgreiches Wochenende. Wir haben sehr viel Herzblut in die Organisation und Vorbereitung gesteckt und das hat man in allen Bereichen gespürt. Ein großes Dankeschön an alle Mitarbeiter für die tatkräftige Hilfe im Vorfeld und während des Festwochenendes.“, so Georg Jaumann, Kaufmännischer Geschäftsführer von SPN. „Über dieses Jubiläum werden wir noch in vielen Jahren positiv sprechen. Die SPN Schwaben Präzision geht gestärkt und gemeinsam mit seinen Mitarbeitern in eine gute Zukunft und darauf freue ich mich!“ ergänzt Rainer Hertle, Technischer Geschäftsführer der SPN Schwaben Präzision.

  • Seite drucken
Ansprechpartner und Kontakt

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Individuelle Antriebslösungen entstehen im persönlichen Austausch zwischen Ihnen und den SPN Experten. Hier finden Sie die SPN Ansprechpartner für Ihre Region.

Kontakt zu den SPN Experten

Die SPN Spezialisten für kundenspezifische Getriebe- und Antriebslösungen am SPN Stammsitz Nördlingen erreichen Sie direkt hier:

+49 9081 214-0

Kontaktformular

Preisanfrage