SPN stellt zwei Planetengetriebe der Berufsschule für Praxiszwecke zur Verfügung

v. l. n. r.: Schulleiter Oberstudiendirektor Peter J. Hoffmann, eine Schülerin der BOS, Technischer Geschäftsführer der SPN, Rainer Hertle, Ausbildungsleiter der SPN, Peter Kuhberger, ein Schüler der BOS und der Fachlehrer Metall, Willi Mühleidner

Planetengetriebe PU 45

Portalschneidmaschine – Planetengetriebe PU46 mit Ritzel und Zahnstange von SPN

Am 10. November fand die Übergabe der zwei Planetengetriebe PU46 in der Berufsschule Donauwörth statt. Die Getriebe dienen zur genaueren Veranschaulichung für die Schülerinnen und Schüler, um das Funktionsprinzip des Planetengetriebes besser zu verstehen. Gemeinsam können die Klassenkameraden beide Modelle zerlegen und danach wieder selbst montieren. Somit kann der gelernte theoretische Stoff in der Praxis umgesetzt und gefestigt werden.

Die Planetengetriebe der PU4-Reihe stehen für Leistungsdichte. Die Verwendung von modernen Materialien in Kombination mit innovativen Ideen ermöglicht ein Getriebe der Gegensätze. Ein Kraftpaket, das durch seine Leichtigkeit besticht. Kraftvoll in den Leistungsdaten aber dennoch mit besten Werten für die Massenträgheit. Technisch auf höchstem Niveau.

Die Planetengetriebe finden Anwendung, dort wo es auf Wiederhol- und Positioniergenauigkeit ankommt z.B. in einer Portalschneidmaschine als Antrieb der X-Achse.

Technische Daten:

  • Einstufig

  • Getriebeübersetzung 10 : 1

  • zulässiges Nenndrehmoment 110 Nm                                                                                 

  • spielarm ≤ 4 arcmin                                                                                     

  • Wirkungsgrad > 97%

Ihre Vorteile

  • hohe Beschleunigung - durch eine Massenträgheits-optimierte Motoranbindung 
  • hohes Drehmoment - durch breite, doppelt gelagerte Planetenräder

  • hohe Steifigkeit - durch groß dimensionierte Wellenabmessungen

  • hohe zulässige Radialkräfte - durch Lagerabstands-optimierte Kegelrollenlagerung

  • geringes Verdrehspiel - durch gepaarte Triebteile

  • geringes Laufgeräusch - durch geschliffene Schrägverzahnung

  • montagefreundlicher Motoranbau - durch Tangentialklemmung mit Sonnenradfixierung

  • variabel - durch beliebige Einbaulage

  • wartungsfrei - durch Lebensdauerschmierung mit synthetischem Getriebeöl

  • geringer Energieverbrauch - durch hohen Wirkungsgrad

  • Seite drucken

Ansprechpartner
und Kontakt

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Individuelle Antriebslösungen entstehen im persönlichen Austausch zwischen Ihnen und den SPN Experten. Hier finden Sie die SPN Ansprechpartner für Ihre Region.

Kontakt zu den SPN Experten

Die SPN Spezialisten für kundenspezifische Getriebe- und Antriebslösungen am SPN Stammsitz Nördlingen erreichen Sie direkt hier:

+49 9081 214-0

Kontaktformular

Preisanfrage