LEITER STRATEGISCHER EINKAUF (M/W/D)

Einsatzort
Nördlingen
SPN Schwaben Präzision
Fritz Hopf GmbH
Fritz-Hopf-Straße 1
86720 Nördlingen

Tel.: +49 9081 214‐0
E‐Mail: pw@spn‐drive.de

www.spn-drive.de
Bildungsgrad Mindestvoraussetzung
Abgeschlossene Berufsausbildung
Position
Führungskraft
Beginn
ab Sofort
Vertragsform
unbefristet

Kundenspezifische Antriebslösungen von SPN sorgen weltweit dafür, dass mechanische Energie präzise und zuverlässig dort ankommt, wo sie gebraucht wird. Im Maschinen­bau, bei Auto­mati­sierungs­lösungen, in Flug­zeugen oder in der Energie- und Medizin­technik. Mit großem persön­lichem Einsatz arbeiten wir täglich daran, die Produkte unserer Kunden mit maß­geschneider­ten Getrieben und Komponenten sicherer, langlebiger und effizienter zu machen. Und das bereits ab Stückzahl 1.

Für die Leitung unserer Abteilung Materialwirtschaft suchen wir in Vollzeit zum baldmöglichsten Eintritt eine/einen

Ihre Aufgaben:

  • Analysieren von Beschaffungsmärkten für den Einkaufsbereich (z.B. auf Grund von Messe- und Lieferantenbesuchen, Zeichnungen oder technischen Unterlagen)
  • Chancen und Risiken der Liefermärkte für den Einkaufsbereich erkennen, dokumentieren und bewerten. Daraus Vorgehensweisen für den Einkaufsbereich ableiten und umsetzen
  • Preis- und Wertanalysen durchführen. Einschätzung und Klärung logistischer Probleme
  • Bewerten von Lieferanten (z.B. Lieferflexibilität und -zuverlässigkeit)
  • Vorschläge für Verfahren zur Lieferantenbewertung in Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen erarbeiten, diese in den Entscheidungsprozess einbringen und nach der Entscheidung der zuständigen Stelle umsetzen
  • In Zusammenarbeit mit Fachabteilungen Vorschläge für die Aufnahme neuer Lieferanten erarbeiten. Im Einkaufsbereich Lieferantenaufbau koordinieren und Lieferanten betreuen
  • Des Weiteren sind technische Fragen hinsichtlich Qualität der Ausführung sowie von Rohstoffen und Materialien unter Kostengesichtspunkten abzuklären. Angebote auch für Sonderlösungen einholen und auswerten. Vergleichen von Lieferbedingungen, Mengen und Preisen. Technische Unterlagen zur Begutachtung weiterleiten.
  • Verhandeln bzw. Nachverhandeln mit Lieferanten, auch in einer Fremdsprache i.d.R Englisch nach Zielvorgaben über Bedingungen (Mengen, Preise, Termine) und Abschließen einzelner Verträge in einem festgelegten Finanzrahmen
  • Aushandeln von Rahmenverträgen und Boni-Vereinbarungen mit Lieferanten
  • Identifizieren und Umsetzen von Einsparpotentialen im Beschaffungswesen

Ihr Profil:

  • Die gesamte Arbeitsaufgabe erfordert Kenntnisse und Fertigkeiten wie sie in der Regel durch eine bis zu 4-jährige Regelstudiendauer mit Abschluss z.B. Dipl.-Wirtschaftsingenieur/-in sowie fachspezifische Zusatzqualifikation oder eine einschlägige mindestens dreijährige abgeschlossene Berufsausbildung z.B. Industriekauffrau/-mann und entsprechende besonders umfangreiche Zusatzqualifikation, wie z.B. Betriebswirt sowie zusätzliche ausgeprägte fachspezifische Erfahrung und Schulungen, erworben werden. Zusätzlich ist eine vielseitige Weiterbildung (z.B. vertiefende Schulungen zur zielorientierten Verhandlungsführung, Analysetechniken in der Beschaffung, Einkaufscontrolling) und mehrjährige fachspezifische Erfahrung erforderlich.
  • sehr gute EDV-Kenntnisse 
  • verhandlungssichere Englisch-Kenntnisse
  • sorgfältige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen:

 Anspruchs- und reizvolle Aufgaben mit langfristiger Perspektive bei gutem Betriebsklima in einem angesehenen mittelständischen Unternehmen. 

  • flexible Arbeitszeiten
  • einen gesicherten Arbeitsplatz und eine offene Führungs-Mentalität, die zur Motivation unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beiträgt
  • Weiterbildungsmöglichkeiten durch qualifizierte Inhouse-Seminare und Zuschüsse zu berufsrelevanten externen Weiterbildungen
  • zusätzliche Leistungen wie Urlaubsgeld, anteiliges 13. Monatseinkommen und altersvermögenswirksame Leistungen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerbungsportal mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und eines möglichen Eintrittstermins.

SPN Schwaben Präzision
Fritz Hopf GmbH
Fritz-Hopf-Straße 1
86720 Nördlingen

Tel.: +49 9081 214‐0
E‐Mail: pw@spn‐drive.de

www.spn-drive.de
Bildungsgrad Mindestvoraussetzung
Abgeschlossene Berufsausbildung
Position
Führungskraft
Beginn
ab Sofort
Vertragsform
unbefristet
  • Seite drucken

Ansprechpartner
und Kontakt

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Individuelle Antriebslösungen entstehen im persönlichen Austausch zwischen Ihnen und den SPN Experten. Hier finden Sie die SPN Ansprechpartner für Ihre Region.

Kontakt zu den SPN Experten

Die SPN Spezialisten für kundenspezifische Getriebe- und Antriebslösungen am SPN Stammsitz Nördlingen erreichen Sie direkt hier:

+49 9081 214-0

Kontaktformular

Preisanfrage